Amerikanische Impressionen

Reisebeschreibung

 1. Tag (Sa, 12. Juli 2015): New York
Individuelle Anreise zum Hotel Marriott Downtown (4 Sterne), zwei Übernachtungen.

www.marriott.de/hotels/travel/nycws-new-york-marriott-downtown

2. Tag (So, 13. Juli 2015): New York
Während einer Stadtrundfahrt (fakultativ) haben Sie Gelegenheit, New York näher kennenzulernen. Sie fahren durch Upper und Lower Manhattan sowie den Stadtteil Brooklyn.

3. Tag (Mo, 14. Juli 2015): New York - Philadelphia - Washington D.C.
Philadelphia ist die „Wiege" der Vereinigten Staaten. Sie werden die geschichtsträchtige Independence Hall und die Liberty Bell sehen. Nächste Station ist Washington D.C., die mächtige Hauptstadt der USA. Am Abend Möglichkeit zu einer fakultativen Abendtour mit Besuch des historischen Georgetown. Hotel: Capitol Skyline (3 Sterne), 2 Übernachtungen. Ca. 375 km

www.capitolskylinehotel-washington.com/

4. Tag (Di, 15. Juli 2015):Washington D.C.
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Capitol, das Weiße Haus und den Arlington Friedhof, zeigen wir Ihnen heute Vormittag während einer Stadtrundfahrt. Nachmittags haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Bummel entlang der National Mall? Fakultativ können Sie auch an einer Fahrt nach Alexandria teilnehmen.

5. Tag (Mi, 16. Juli 2015):Washington D.C. - Niagara Falls
Quer durch den Staat Pennsylvania mit seiner reizvollen Landschaft geht die Reise heute zu den Niagarafällen. Hotel: Sheraton at the Falls (3,5 Sterne). Ca. 645 km

6. Tag (Do, 17. Juli 2015): Niagara Falls - Detroit
Nach einem ausführlichen Blick auf die Wasserfälle von kanadischer Seite haben Sie die Möglichkeit zu einem fakultativen Mittagessen im Skylon Tower. Danach geht es durch die kanadische Provinz Ontario bis nach Detroit. Hotel: Best Western Greenfield Inn (2,5 Sterne). Ca. 395 km

7. Tag (Fr, 18. Juli 2015): Detroit - Chicago
Von Detroit geht es weiter nach Westen und quer durch Michigan nach Chicago. Fakultative Abendtour mit Bootsfahrt. Zwei Übernachtungen im Chicago''s Essex Inn (3 Sterne). Ca. 455 km

8. Tag (Sa, 19. Juli 2015): Chicago
Diese Stadt besticht durch ihre interessante Architektur und die einmalige Lage am Lake Michigan. Während einer Stadtrundfahrt werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Chicago geboten.

9. Tag (So, 20. Juli 2015): Chicago - Sioux City
Es geht durch das weite Farmland des Mittleren Westens mit seinen endlosen Kornfeldern und Prärien. Sioux City, Ihr heutiges Ziel, liegt an der Grenze zu South Dakota. Hotel: Holiday Inn Downtown (3 Sterne). Ca. 850 km

10. Tag (Mo, 21. Juli 2015): Sioux City - Mt. Rushmore - Rapid City
Durch Erosion geschaffene, bizarre Felslandschaften kennzeichnen den Badlands Nationalpark, durch den Sie heute fahren. Von Menschenhand geschaffen wurden dagegen die Präsidentenköpfe von Washington, Jefferson, Roosevelt und Lincoln am Mount Rushmore; ein gewaltiges, beeindruckendes Kunstwerk. Ihr Tagesziel ist Rapid City. Hotel: Days Inn (2 Sterne). Ca. 765 km

11. Tag (Di, 22. Juli 2015): Rapid City - Cody
Der Staat Wyoming ist heute noch wenig besiedelt; Farmland wechselt sich mit kleinen Orten ab. Am frühen Abend gelangen Sie nach Cody, gegründet von William F. „Buffalo Bill" Cody. Hotel: Buffalo Bill Village (2 Sterne). Ca. 625 km (kontinentales Frühstück)

12. Tag (Mi, 23. Juli 2015): Cody - Yellowstone Nationalpark
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Yellowstone Nationalpark. Während Ihrer ausführlichen Rundfahrt werden Sie den Old Faithful Geysir sowie den Yellowstone Lake sehen. Brodelnde Schlammlöcher, dampfende Quellen und die heißen Fontänen der Geysire - eine Fülle thermogeologischer Phänomene erwartet Sie hier. Hotel: Mammoth Hot Springs Hotel (2 Sterne) direkt im Park. Ca. 240 km

13. Tag (Do, 24. Juli 2015):Yellowstone Nationalpark - Salt Lake City
Weiterfahrt zur Mormonenmetropole Salt Lake City, der Hauptstadt des Bundesstaates Utah. Nach der Ankunft erfolgt eine kurze Orientierungsfahrt und Übernachtung im Hotel Doubletree Suites (3,5 Sterne). Ca. 515 km

14. Tag (Fr, 25. Juli 2015): Salt Lake City - Bryce Canyon Nationalpark
Sie starten heute frühzeitig und nehmen den direkten Weg zum Bryce Canyon Nationalpark, der für seine tausenden Farbschattierungen und bizarren Steinformen berühmt ist. Hotel: Best Western Plus Ruby''s Inn (3 Sterne). Ca. 435 km (amerikanisches Frühstück)

15. Tag (Sa, 26. Juli 2015: Bryce Canyon Nationalpark - Zion Nationalpark - Grand Canyon Nationalpark
Einige landschaftliche Höhepunkte folgen heute dicht aufeinander: der malerische Lake Powell, die Painted Desert mit ihrer reichen Farbskala, der abwechslungsreiche Zion Nationalpark und als Krönung des Tages erwartet Sie nun der Grand Canyon, dessen Größe und Tiefe schier unfassbar sind. Hotel: Maswik Lodge South (2 Sterne). Ca. 535 km

16. Tag (So, 27. Juli 2015): Grand Canyon Nationalpark - Las Vegas
Morgens haben Sie die Gelegenheit an einem Rundflug über den Grand Canyon teilzunehmen (fakultativ). Nachdem die letzten Tage ganz dem Naturerlebnis gewidmet waren, können Sie sich jetzt in der Wüstenmetropole Las Vegas ins Nachtleben stürzen. Abends fakultative Nachtfahrt durch Las Vegas. Hotel: Gold Coast Hotel & Casino (3 Sterne). Ca. 410 km

17. Tag (Mo, 28. Juli 2015): Las Vegas - Los Angeles
Die Mojave Wüste liegt auf Ihrem weiteren Weg Richtung Westen. Hier gedeihen viele Kakteenarten, die auf dem Geröllboden Fuß gefasst haben. Sie erreichen schließlich Los Angeles und die Pazifikküste. Hier werden Sie während einer Stadtrundfahrt viele Fotomotive, wie Downtown oder das Nobelviertel Beverly Hills, vor die Linse bekommen. Zwei Übernachtungen im Radisson Hotel Los Angeles Midtown at USC (2,5 Sterne). Ca. 435 km

18. Tag (Di, 29. Juli 2015): Los Angeles
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Der Walk of Fame, das Chinese Theatre oder die vielen Strände sind nur ein paar der vielen Sehenswürdigkeiten, die darauf warten entdeckt zu werden. Fakultativ können Sie an einem Ausflug zu den Universal Studios teilnehmen. (amerikanisches Frühstück)

19. Tag (Mi, 30. Juli 2015): Los Angeles - Morro Bay
Während Ihrer Fahrt entlang der Küste werden Sie wundervolle Ausblicke auf Felsen, Strände und Meer haben. An den Stränden von Malibu und Ventura vorbei erreichen Sie den Küstenort Morro Bay, der Ihr heutiges Ziel ist. Eine Übernachtung im Days Inn Harbor Hotel (2 Sterne). Ca. 325 km (amerikanisches Frühstück)

20. Tag (Do, 31. Juli 2015): Morro Bay - San Francisco
Entlang der Küste führt die Fahrt heute teilweise auf einer der „Traumstraßen der Welt", dem Highway No.1. Am Abend können Sie an einer fakultativen Abendtour in San Francisco teilnehmen. Zwei Übernachtungen im Hotel Holiday Inn Fisherman''s Wharf (3 Sterne). Ca. 375 km (kontinentales Frühstück)

21. Tag (Fr, 1. August 2015): San Francisco
Die Stadtrundfahrt am Vormittag verschafft Ihnen einen Überblick über die schönsten Ecken dieser Stadt, die Sie dann nachmittags auf eigene Faust aufsuchen können. Gönnen Sie sich doch eine Fahrt mit den berühmten Cable Cars oder schlendern Sie entlang des berühmten Pier 39. Fakultativ Ausflug in die Muir Woods mit gigantischen Mammutbäumen.

22. Tag (Sa, 2. August 2015): San Francisco
Rückflug, Ankunft 23. August